Surreale Männerporträts als iPhone-Hüllen

In Zusammenarbeit mit dem Maler Jenni Mitkovic entstand seit 2018 eine individuelle Reihe surrealer iPhone-Designs. Hier stellen wir drei Designer-iPhone-Hüllen des Künstlers vor!

*Affiliate-Link/Werbe-Link

Werbeanzeigen

Surreale Männerporträts erheben sich vom Papier und starren den Betrachter direkt an – oder auch nicht. Das Motiv vereint moderne Fantasie mit erotischem Touch. Der Maler legt einen Fokus auf maskuline Motive. In jedem Bild schwingt etwas Düsteres mit.

Der Maler befasst sich seit mehreren Jahrzehnten mit unterschiedlichen Stilrichtungen. Das Portfolio könnte von unterschiedlichen Malern stammen. Er durchlebt unterschiedliche Gemütszustände und Phasen seines Lebens, die Spuren in seiner Arbeit hinterlassen. Manche Werke wirken roh, brutal und detaillos, andere weisen eine hohe Detailliebe auf. Man merkt, der Künstler durchläuft schwere Phasen seines Lebens und blüht danach wieder auf. Manche Bilder sind von Schrecken geprägt, andere von künstlerischer Erleuchtung. Wilde Striche kratzen übers Papier. Manches wirkt unheimlich.

Wilde Teufel tanzen auf dem Telefon; im Kopf des Malers spuken Dämonen und er begrüßt das Wachstum in neue Gebiete. Er stagniert nie zu lange an einem Ort, sondern löst sich in allem auf, um alles in seiner Essenz zu erfahren. Weg von moderner Digitalarbeit, widmet sich der Maler traditionellen Zeichentechniken und kanalisiert seine Visionen von einer anderen Welt in diese Welt.

Devil II, 2018 von Jenni Mitkovic.

Kunstliebhaber können diese surreale iPhone-Hüllen jetzt im Shop erwerben.

*Affiliate-Link/Werbe-Link